Trendfarbe Camel

Elegante Herrenanzüge in angesagtem Camel

Trendfarbe Camel

camel_image_3

In dieser Saison ist der Farbton Camel extrem angesagt, natürlich auch in der Kollektion von STEFFEN KLEIN. Insbesondere in der kühlen Jahreszeit ist diese Farbe ein edler Allrounder und in jedem Kleiderschrank anzutreffen. Vielleicht denken Sie jetzt an einen stilvollen Trenchcoat oder einen camelfarbenen Schal.

Diese Farbe gehört seit Jahrzehnten zu den stilvollen Klassikern, die zum gepflegten Understatement dazugehören. Setzen Sie den Trend gekonnt in Szene und greifen Sie zu einem Kleidungsstück von STEFFEN KLEIN mit dem Grundton „Camel". Wenn Sie derzeit an angesagten Modehäusern vorbeischauen, werden Sie diesen zeitlosen Farbton in Brauntönen und Caramel vielfach erblicken.

Mit einem Sakko in Camel in Kombination mit einer gedeckten Anzughose und einem Ledersneaker beherzigen Sie alle geltenden Stilregeln perfekt. Kreieren Sie einen fantastischen Herbst/Winter-Look und schaffen Sie den optimalen Gesamteindruck.

Camel und Strick ist eine besonders klassische und zeitlose Variante des Trends, der nicht übertrieben wirkt und eine gewisse Eleganz assoziiert. Grelle Farben mit diesem zurückhaltenden Look zu kombinieren ist keine gute Idee und davon ist sicherlich abzuraten.

camel_image_2
camel_image_1

Greifen Sie zu Sneakern oder zum klassischen zeitlosen Anzugschuh, damit sind Sie immer gut angezogen. Setzen Sie im Herbst- und Winter eher auf Hosen, die über den Knöchel ragen. Das Obermaterial könnte beispielsweise aus Schurwolle sein, denn dieses ist angenehm warm und verleiht Eleganz. Besonders in der kühleren Jahreszeit.

camel_image_3

In dieser Saison ist der Farbton Camel extrem angesagt, natürlich auch in der Kollektion von STEFFEN KLEIN. Insbesondere in der kühlen Jahreszeit ist diese Farbe ein edler Allrounder und in jedem Kleiderschrank anzutreffen. Vielleicht denken Sie jetzt an einen stilvollen Trenchcoat oder einen camelfarbenen Schal.

Diese Farbe gehört seit Jahrzehnten zu den stilvollen Klassikern, die zum gepflegtenUnderstatement dazugehören. Setzen Sie den Trend gekonnt in Szene und greifen Sie zu einem Kleidungsstück von STEFFEN KLEIN mit dem Grundton „Camel". Wenn Sie derzeit an angesagten Modehäusern vorbeischauen, werden Sie diesen zeitlosen Farbton in Brauntönen und Caramel vielfach erblicken.

camel_image_2

Mit einem Sakko in Camel in Kombination mit einer gedeckten Anzughose und einem Ledersneaker beherzigen alle geltenden Stilregeln perfekt. Kreieren Sie einen fantastischen Herbst/Winter-Look und schaffen Sie den optimalen Gesamteindruck. Zartere Farben und

Camel und Strick ist eine besonders klassische und zeitlose Variante des Trends, der nicht übertrieben wirkt und eine gewisse Eleganz assoziiert. Grelle Farben mit diesem zurückhaltenden Look zu kombinieren ist keine gute Idee und davon ist sicherlich abzuraten.

camel_image_1

Greifen Sie zu Sneakern oder zum klassischen zeitlosen Anzugschuh, damit sind Sie immer gut angezogen. Setzen Sie im Herbst- und Winter eher auf Hosen, die über den Knöchel ragen. Das Obermaterial könnte beispielsweise aus Schurwolle sein, denn dieses ist angenehm warm und verleiht Eleganz. Besonders in der kühleren Jahreszeit.

Welche Farben passen zu Camel-Braun?

Wem steht
die Farbe Camel?

Wie kombiniere ich den
angesagten Camel-Look?

Kombinieren Sie gekonnt mehrere Kleidungsstücke aus der Farbpalette und spielen Sie mit zarteren Nuancen. Natürlich können Sie auch kraftvolle Farbakzente setzen, wie beispielsweise in Rot. Ein echter Allrounder ist der Trenchcoat in Camel. Kombinieren Sie dazu ein zeitlos schönes weißes Hemd.

Diese Farbe ist absolut angesagt und eine sehr natürliche und elegante Nuance aus einem Spektrum, das von einem hellen Creme bis hin zum Braunton reicht. Besonders im Herbst kommt dieser Farbton immer wieder in Mode, denn er passt einfach hervorragend in die Natur dieser Jahreszeit.

Wenn Sie Fotos im Park aufnehmen und ein Outfit mit unterschiedlichen Farbnuancen aus dem Spektrum von Camel tragen, wird dies auf den Fotos besonders harmonisch zur Geltung kommen. Jeder kann diese Farbe tragen, besonders gut steht er Männern, die eine dunkle Haarfarbe haben.

Camel kommt in vielen Facetten daher und all diese Schattierungen können Sie miteinander sehr schön kombinieren.

Wenn Sie auf Kontrast setzen, so kombinieren Sie ein Kleidungsstück in Camel zu schwarz. Etwas weicher gestalten Sie einen Look aus Grau- oder Brauntönen. Selbstverständlich können Sie auch beispielsweise einen Trenchcoat zu einem weißen Oberhemd oder einem cremefarbenen Schurwollpullover tragen.

Wenn Sie sich mehr Pep wünschen, sollten Sie farbliche Akzente setzen. Dazu eignen sich Farben wie etwa rot, burgunder und auch lila. Experimentieren Sie ruhig und schauen Sie, was Ihnen besonders gut steht und worin Sie sich am wohlsten fühlen.

Welche Farben passen zu Camel-Braun?

Kombinieren Sie gekonnt mehrere Kleidungsstücke aus der Farbpalette und spielen Sie mit zarteren Nuancen. Natürlich können Sie auch kraftvolle Farbakzente setzen, wie beispielsweise in Rot. Ein echter Allrounder ist der Trenchcoat in Camel. Kombinieren Sie dazu ein zeitlos schönes weißes Hemd.

Wem steht die Farbe Camel?

Diese Farbe ist absolut angesagt und eine sehr natürliche und elegante Nuance aus einem Spektrum, dass von einem hellen Creme bis hin zum Braunton reicht. Besonders im Herbst kommt dieser Farbton sehr gerne in Mode, denn er passt einfach hervorragend in die Natur dieser Jahreszeit. Wenn Sie Fotos im Park aufnehmen und ein Outfit mit unterschiedlichen Farbnuancen aus dem Spektrum von Camel tragen, wird dies auf den Fotos besonders harmonisch zur Geltung kommen. Jeder Typ kann diese Farbe tragen, besonders gut steht er Männern, die eine dunkele Haarfarbe haben, aber auch allen anderen Typen.

Wie kombiniere ich den
angesagten Camel-Look?

Camel kommt in vielen Facetten daher und all diese Schattierungen können Sie miteinander sehr schön kombinieren. Wenn Sie auf Kontrast setzen, so kombinieren Sie ein Kleidungsstück in Camel zu schwarz. Etwas weicher gestalten Sie einen Look aus Grau- oder Brauntönen. Selbstverständlich können Sie auch beispielsweise einen Trenchcoat zu einem weißen Oberhemd oder einem cremefarbenen Schurwollpullover tragen. Wenn Sie sich mehr Pep wünschen, sollten Sie farbliche Akzente setzen. Dazu eignen sich Farben wie etwa rot, burgunder und auch lila. Experimentieren Sie ruhig und schauen Sie, was Ihnen besonders gut steht und worin Sie sich am wohlsten fühlen.

STEFFEN KLEIN designt viele Kleidungsstücke in der angesagten Trendfarbe „Camel"

STEFFEN KLEIN designt viele Kleidungsstücke in der angesagten Trendfarbe „Camel"

Ihr Warenkorb
Details anzeigen

Ihr Warenkorb ist leerFüllen Sie Ihren Warenkorb mit unseren aktuellen Styles.

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

Jetzt einkaufen

15% geschenkt!
Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter
und erhalten Sie einen 15% Gutschein.